Zurück zur Lehrgänge überblick

a DSC 0411ra smallAm Samtag, 5. April trafen sich die Aikido-Kids des MTV-Stuttgart mit den Korber Kids zu einem gemeinsamen Aikido-Lehrgang in der SC Halle. Die Zusammenkunft hat schon Tradition, denn dies war bereits das sechste Treffen, doch es war das erste Mal, dass die Stuttgarter zu Besuch kamen.
Bei 34 helfenden Händen war die Aikidomatte schnell ausgelegt und pünktlich um 14:00 Uhr ging es los mit einer Einheit, die von den Stuttgartern Götz Riefer und Heinz-Peter Ohm geleitet wurde. Nach einer spielerischen Erwärmung und vielen Rollen rückwärts und vorwärts ging es daran, neue Aikdo-Techniken zu lernen. Dabei brauchte es viel Geduld und unermüdliches Üben, um die Bewegungsabläufe nachzumachen.
Nach derartiger Anstrengung gab es eine Vesperpause mit Brezeln, Hefezopf, Obst und Getränken, die von der Jugendleiterin Christine Knoll bereitgestellt wurden.
Die zweite Einheit wurde von Inga Minet und Martina Katz, den Korber Aikido-Trainerinnen gestaltet. Martina sorgte mit Spielen dafür, dass die Kids nach der Pause wieder erwärmt wurden. So waren sie bereit für einen neuen Aikido-Wurf, der ihnen von Inga gezeigt wurde. Als Höhepunkt des Lehrgangs wurde mit dem Aikido-Übungsschwert aus Holz das senkrechte Schlagen und die Koordination von Schritten und Schlägen probiert. Alle Kids waren konzentriert bei der Sache.
Doch die Zeit verging wie im Flug, so dass es um 17:30 Uhr hieß, sich wieder zu verabschieden. Alle Kids hatten viel Spaß an dem Nachmittag, deshalb ist im Herbst eine Wiederholung der Zusammenkunft geplant.

 DSC 0349ra smallDSC 0350ra smallDSC 0377ra smallDSC 0387ra smallDSC 0398ra smallDSC 0408ra smallDSC 0429ra smallDSC 0456r smallDSC 0477ra smallDSC 0488ra small