Herzlichen Glückwunsch, Inga!

Inga Minet, Trainerin und Leiterin der Aikido-Abteilung, wurde 2023 zum 6. Dan graduiert. Ab dem 5. Dan wird die Graduierung durch Ernennung, nicht mehr durch eine Prüfung erlangt. Diese Ernennung erhielt sie vom Bundestrainer des Aikikai Deutschland e.V., Meister Asai (8. Dan).

Traditionell werden diese neu ernannten, höheren Dan-Grade jedes Jahr im Januar offiziell vom Hombu Dojo, dem Aikido-Headquarter in Tokyo, anerkannt. Die zugehörige Zeremonie, das kagamibiraki, hat am 14.01.24 stattgefunden. Die Liste der anerkannten Graduierungen wurden auf der Webseite veröffentlicht: http://aikikai.or.jp/pdf/suisen/2024.pdf

Somit ist Inga im Bundesverband Aikikai Deutschland e.V. nun die einzige Frau in Baden-Württemberg und eine von fünf Frauen in ganz Deutschland, die den 6. Dan inne hat.

Wir freuen uns, dass dein unermüdliches Engagement belohnt wurde!

 DSC02429rak small    Kagamibiraki   Ausschnittt small